26.11.2013

von B° MS

Wunderbares Musikkabarett in Mechenried

Sarah Hakenberg gab sich am Sonntag, den 24. November 2013, im Café Leo bei Eva und Georg Hagel die Ehre - und sorgte für allerbeste Unterhaltung.

Sarah Hakenberg am Flügel...

...an der singenden Säge...

...und beim Anschauungsunterricht

Sarah Hakenberg in Mechenried - die Vorschusslorbeeren, mit denen die in München lebende Musikkabarettistin ins noch junge Kulturzentrum bei Haßfurt angereist war, bestätigte sie bereits mit der ersten Szene ihres abwechslungsreichen Programms. Als Besucher durfte man sich bei dieser quirligen Künstlerin mit dem ganz unbayerischen Zungenschlag wie zuhause auf ihrer Couch fühlen. Sarah Hakenberg plauderte zwischen ihren schwarzhumorigen Stücken, bei denen sie sich brilliant am Flügel begleitete, aus ihrem Leben wie mit guten Freunden. Am Ende des Abends hatte man eine ziemlich detaillierte Vorstellung von ihrem Leben mit ihrem Freund Ingo, dem es sicherlich niemals langweilig an der Seite der Künstlerin sein dürfte. Und die Gäste des Abends werden in so mancher Alltagssituation oder vor dem Fernseher ganz sicher die ein oder andere Pointe aus dem Hinterkopf hervorzaubern, die Sarah Hakenberg zielgerichtet dort platziert hat.

Eva und Georg Hagel, die Hausherren, hatten also bei der Einladung der Künstlerin wieder ein untrügliches Gespür für den Geschmack des angereisten Publikums bewiesen. Guten Gewissens darf man sich gleich die kommenden Termine von Kunst im Kuhstall dick ins Notizbüchlein eintragen.

Cafè Leo - Kunst im Kuhstall

Mit dem "CAFÉ LEO" - Kunst im Kuhstall! arbeiten Eva und Georg Hagel an der Verwirklichung eines Traums. Mit unermüdlichem Einsatz und Freude bauen sie - Georg Hagel ist preisgkrönter (Kulturpreisträger des Bezirks Oberfranken 2007) Organist in der Basilika Vierzehnheiligen, seine Frau Eva Orgelbauerin - ihr Anwesen in der Dorfmitte Mechenrieds zu einem gastfreundlichen Kulturzentrum aus, in dem in Zukunft noch viele weitere hochkarätige Künstler und Veranstaltungshighlights zu erleben sein werden.

Passend zum Thema

Augen schließen, Sinne schärfen und genießen: 20 interessierte Weingenießer zeigten sich in Mechenried begeistert

Sarah Hakenberg gibt sich am Sonntag, den 24. November 2013, im Café Leo bei Eva und Georg Hagel die Ehre.

Der begnadete Musikkabarettist Roger Stein gastierte in ausverkauftem Haus in der Kulturscheune von Eva und Georg Hagel.

Mehr aus der Rubrik

Raus aus dem Alltag – rein ins Erlebnis: Mit der Mainfrankenbahn und dem Main-Spessart-Express zum Hassfurter Literaturfestival

Teilen: